Der Feuerwehrverein Eyba e.V.

Am 29. Januar 1993 wurde der Feuerwehrverein Eyba e.V. von 15 Eybaer Bürgern gegründet und am 16. September 1993 beim Amtsgericht Saalfeld in das Vereinsregister eingetragen. Ziel des Vereins ist die Unterstützung der aktiven Wehr und die Förderung des kulturellen Lebens im Dorf. So hat der Verein seit seiner Gründung 4150 Euro für Ausrüstung, Schulung der Kameraden und Einrichtung des neuen Feuerwehrhauses bezahlt. Außerdem wurde durch Vereinsmitglieder ca 180 Stunden unentgeldlich gearbeitet; so ist der Innenputz im Versammlungs- und Schulungsraum aufgebracht worden. Die gesamten Malerarbeiten im Gebäude wurden zusammen mit der aktiven Wehr erledigt.

Die Mitglieder des Vereins organisieren jährlich mit der aktiven Wehr zusammen das Maibaumsetzen am 30. April. Außerdem findet jedes Jahr am 1. Wochenende im Juli das Dorffest und am 2. Sonntag im September die Eybaer Kirmes statt, beide Veranstaltungen unter Federführung des Vereins und seiner z.Z. 25 Mitglieder. 


Der Vorstand:

Theodor Cornelius    Vorsitzender 

Reinhardt Müller       Kassenwart

Jörg Hübner              Schriftführer