Die Freiwillige Feuerwehr Eyba

 

Löschgruppe Eyba

Löschgruppe Eyba

 

Die Löschgruppe Eyba ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr Saalfelder Höhe und hat z.Z. 12 aktive Mitglieder. Ihr Leiter ist Bernd Häußer. Die Ausbildung der Kameraden findet 14tägig immer Montags um 18.00 Uhr statt.

Seit im Jahre 2003 das neue Feuerwehrhaus fertiggestellt und der erste LKW Robur vom Feuerwehrverein angeschafft wurde, hat sich die technische Ausstattung der Wehr merklich verbessert. Nun war es möglich, auch ohne Fremdfahrzeug als Zugmittel für die TS8 auszurücken. Allerdings ist der Personalbestand in den letzten Jahren, nicht zuletzt auch wegen der demographischen Entwicklung im Ort (Eyba hat in den letzten 15 Jahren ca. 40 Einwohner verloren) merklich zurückgegangen. Den heute aktiven Kameraden sei an dieser Stelle dafür gedankt, dass die Löschgruppe weiter einsatzfähig ist. Damit dies auch in Zukunft gewährleistet werden kann, braucht die Wehr dringend Nachwuchs.

 

Am 17. Mai 2000 hatte unsere Wehr ihren wohl bisher größten Einsatz, als die große Feldscheune am Ortseingang in Flammen aufging, konnte trotz Unterstützung mehrerer Wehren aus unserer Gemeinde und aus Saalfeld nur das Überspringen der Flammen auf Nachbargebäude und den angrenzenden Wald verhindert werden. Die Scheune war nicht mehr zu retten.

Foto: Horst Krauße

 

Im Jahre 2020 feiert die Feuerwehr Eyba übrigens 200 Jahre ihrer Ersterwähnung.

Reinhardt Müller 2014  

 

 

Feuerwehrfest am 1. Juni 2013 

 


Feuerwehrübung 24.10.2015


 

 

 

 

 

Kontakt:

Wehrleiter:

Bernd Häußer

Eyba 20

07422 Saalfelder Höhe

Tel.: 0170-4035384